Hier können Sie eine große Auswahl an Rapieren und Degen für Schaukampf kaufen.
Wir führen historisch korrekte Modelle mit ganz unterschiedlichen Gefäßen, mit Parierstange (Kreuz), Korb, Bügel oder Glocke. Sie alle sind handwerklich von sehr guter Qualität, kunstvoll gearbeitet und bieten Auswahlmöglichkeiten bezüglich Schlagkante und Klingenspitze.

Rapiere hatten ihre Blütezeit und größte Verbreitung in der Renaissance ungefähr zwischen 1500 und 1650. Ihre sehr lange und kräftige Klinge ermöglichte tödliche Stiche, während Hiebe eher den Gegner im Gefecht beschäftigen sollten. Meist wurde die linke Hand eingebunden, z. B. durch einen passenden Parierdolch.

Obwohl anfangs dem Rapier sehr ähnlich, entwickelten sich die Degen zu leichteren Stichwaffen mit schmälerer Klinge, die in einem Kampf einen sehr raschen Wechsel zwischen Angriff, Parade (Abwehr) und Riposte (unmittelbarer Gegenangriff) möglich machten. Bis ins späte 19. Jahrhundert wurde der Degen als Waffe bei Duellen eingesetzt.

Aus unserem Angebot an Rapieren und Degen für Schaukampf:

  • Rapier mit Sportklinge für Schaukampf
  • Reiterdegen Johann Georg III. für Schaukampf

Ein Rapier mit Sportklinge für S...
ab  259,96 EUR
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Nicht auf Lager
Lieferzeit: Schmied braucht ca. 8-12 Wochen
pal_0005
Das Rapier für Schaukampf Trevil...
ab  288,96 EUR
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Nicht auf Lager
Lieferzeit: Schmied braucht ca. 8-12 Wochen
pal_1801
Ihr Warenkorb
Ihr Merkzettel