Bestellservice:
Mo - Do 9 bis 12 Uhr
Tel: 03877 957912

Email: Bestellung@Schwert-Shop.de
Regina Schütt

frau-schuett-schwertverkauf.jpg

Fachberatung:
Mo - Do 8 bis 19 Uhr
Silvio Overlach

S.Overlach@SchwertShop.de
Tel: 0157 58164492
Schwerter Handel S.Overlach

Social Media

Facebook google+ bund-logoklein-2.jpg
Produktinfos

Ein Side Rapier Übungsschwert nach Vorlage vom circa des 16.- 17. Jahrhunderts kaufen. Das Side Schwert war ein militärisches Schwert in der Renaissance. Dieses Schwert basierend auf einer deutschen Originalvorlage wird geliefert mit einer schwarzen Schwertscheide aus Leder. Diese Schwertform des Rapiers ist seit dem circa frühen 16. Jhd. im europäischen Raum eine weit verbreitete Stich- und Hiebwaffe. Das Seitschwert ist ideal zum Üben. Es hat eine leichte Klinge und liegt gut in der Hand mit einem Spangengefäß, das für hervorragenden Handschutz sorgt. Es war auch bei der Zivilbevölkerung sehr beliebt. Im Gegensatz zu dem zur gleichen Zeit populären Rapier hatte es den großen Vorteil, dass es nicht nur eine sehr effiziente Hiebwaffe war, sondern auch als Stich- bzw. Stoßwaffe diente. Seitschwerter waren beliebte Waffen beim Kampf mit Schwert und Schild. Dieses Rapier ist stumpf und kann als Übungswaffen verwendet werden. Beachten bei einem Schaukampf müssen immer gleichfertige Rapiere benutzt werden sprich gleicher Stahl und gleiche Schneidenstärke.
Gesamtlänge: 113 cm
Klingenlänge: 91,5 cm
Griff: 15,5 cm "11 cm"
Gewicht: 1,24g
Schneide: 2mm

Side Rapier Übungsschwert circa 16.- 17.Jhd
Side Rapier Übungsschwert circa 16.- 17.Jhd
Side Rapier Übungsschwert circa 16.- 17.Jhd