Obsidianmesser von Hand gefertigt

Informationen zu unseren von Hand gefertigten Obsidianmessern:

Hier bieten wir Ihnen eine Auswahl an wunderschönen, handgefertigen Obsidianmessern zu Top-Preisen.
Es gibt auf der Welt etwa 70 Vorkommen dieses ungewöhnlichen Gesteins, eine besondere Rolle bei Steinzeitfunden spielen vor allem Italien und kleinere Gebiete in Osteuropa. Seit dem Neolithikum war Obsidian ein begehrter Rohstoff, der wie Feuerstein zur Herstellung von Werkzeugen wie Messerklingen, Pfeil- und Speerspitzen verwendet wurde.

In Mittelamerika sahen sich die spanischen Konquistadoren bis ins 16. Jahrhundert Azteken mit Obsidianschwertern gegenüber, wobei es sich dabei eher um keulen- oder paddelartige Hiebwaffen gehandelt hat, an deren Seiten mit Harz scharfe Obsidiansplitter befestigt waren.

Moderne Obsidianmesser werden meist mithilfe traditioneller Techniken gefertigt und verfügen neben einer Klinge aus echtem Obsidian über einen Griff aus Holz, Knochen oder Geweih. Die Klinge wird dann mit echter, teils auch künstlich nachgebildeter Tiersehne und häufig einem Gemisch aus Harz, Wachs und Holzkohle befestigt. So entstehen faszinierende Einzelstücke wie vor Tausenden von Jahren, die jeden Messerliebhaber und nicht nur Hobby-Archäologen begeistern werden.

Sichern Sie sich jetzt Ihr ganz persönliches Stück Geschichte!

Obsidianmesser Buffalo Bone

Obsidianmesser Buffalo Bone kaufen

ab 154,99 EUR
inkl. 16 % MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: