Kriegshammer Luzerner Stangenwaffe Streithammer

Kriegshammer Luzerner Stangenwaffe Streithammer
Art.Nr.:
pef_1046
Lieferzeit:
Schmied braucht ca. 8-12 Wochen
369,96 EUR
inkl. MwSt. zzgl. Versand
zzgl. 12,00 EUR Sperrgutzuschlag


Den Kriegshammer Luzerner Stangenwaffe Streithammer nach Vorlage aus dem Mittelalter kaufen.
Diese Kriegshammer wurde bis ins 15. und 16. Jahrhundert in ganz Europa verwendet. Der Luzerner Kriegshammer oder auch Falkenschnabel genannt, gehört zu den Stangenwaffen. Es ist ein Kriegshammer, der meistens drei Merkmale besitzt: Eine Hammerseite mit scharfen Kanten, einen gegenüberliegenden scharfen Haken (Schnabel) sowie eine Stoßspitze (auch Spießeisen) auf einem mindestens 150 cm langen Schaft.

Das Gewicht eines Luzerner Hammers beträgt meist 2-6, selten bis zu 14 kg.
Manchmal wird der Kriegshammer auch als Mordaxt bezeichnet. Vor allem der ausgestellte, als „poleaxe“ (Mordaxt) bezeichnete Hammer in der Wallace Collection ist hierfür ein Beleg, da er den kontinentalen Funden sehr ähnlich ist. Diese Kriegshämmer wurden vom einfachen Fußvolk benutzt, waren aber auch bei der Ritterschaft im Zweikampf zu Fuß weit verbreitet. Diese wurden zwischen dem 14. und 16. Jahrhundert benutzt. Seinen Namen bekam der Luzerner Hammer durch einen Massenfund in der Nähe von Luzern (Schweiz)

Achtung - Beachten Sie: Wenn Sie die Stangenwaffe mit Holzstiel bestellen, liefern wir sie im Szerlegt in Teilen mit einem Ca 198 cm langen Holzstiel.
Die Teile werden nicht zusammen gebaut geliefert, sonst sind sie zu lang für den Transport.
Diese müssen Sie nach Erhalt selbst zusammenfügen.
Das nötige Material zur Verbindung der einzelner Teile einschließlich der Metallbeschläge auf dem Schaft und der Lederfransen werden mitgeliefert.

Daten zum Kriegshammer Luzerner Stangenwaffe Streithammer:

  • Gesamtlänge: Ca 195 cm

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

Facebookbund-logoklein-2.jpgTwitter - SchwertShopyoutube linkpinterest