Gehstock Abwehrstock Spazierstock

Gehstöcke bzw. Abwehrstöcke haben wir hier in unterschiedlichsten Formen und Arten zur Auswahl. Mit einem Geh- bzw. Abwehrstock haben Sie einen guten und schützenden Begleiter bei sich, egal ob im Park oder abends in der Oper. Als Spazierstock, für einen Spaziergang durch den Großstadtdschungel ist er perfekt geeignet.

Sollte sich Ihnen ein gefährlicher Hund nähern oder jemand anderes angreifen, können sie den Gehstock bzw. Abwehrstock einsetzten, um Ihr Leben und das anderer zu schützen! Wanderstöcke bzw. auch Gehstöcke waren schon immer ein Begleiter auf dem Weg der Menschheit durch die Welt, da sie vielseitig einsetzbar sind, in erster Linie als Gehilfe, aber auch als Waffe oder als Hebel um etwas zu lösen.

Sie waren oftmals aus Holz. Heute stehen bessere Materialien zur Verfügung. Der Gehstock bzw. Abwehrstock gilt als eine der ältesten Waffen für den Nahkampf. Die Geschichte reicht sogar bis zu den Ägyptern zurück, beispielsweise wurden als Grabbeigaben immer wieder Gehstöcke gefunden.

Sie können den Geh- bzw. Abwehrstöcke mit nur einer Hand einsetzen oder auch beidhändig, meiner Meinung nach: effektiver als ein Schwert. Ein Schwert darf nicht in der Öffentlichkeit geführt werden, der Spazierstock aber schon. Ein weiterer Vorteil des Geh- bzw. Abwehrstockes ist, dass Sie diesen sprichwörtlich griffbereit haben.

Das ist ein großer Vorteil gegenüber Taschenmessern oder Antihundespray. Die hier angebotenen Geh- bzw. Spazierstöcke sind aus Holz, Fiberglas oder Polyprophylen.
Im 18. Jahrhundert wurde der Geh-, Abwehr- bzw. Spazierstock zu einem der wichtigsten Statussymbole.

Man konnte auf einem Blick sehen, wie angesehen der Besitzer ist. Er war ein ständiger Begleiter der Damen und Herren von Adel. Als Griffform dominierte der Knauf König Louis XIII, dieser war der erste König, der stets einen Stock bei sich trug. Meiner Vermutung nach, um sich notfalls zu verteidigen. Geh- bzw. Abwehr- und Spazierstöcke, wurden zu einem beliebten Geschenk von Hof zu Hof und von Freund zu Freund.
Die Griffe waren individuell und besonders aufwendig gefertigt, aus getriebenem Gold, Silber und anderen wertvollen Materialien.

Der Kauf und der Besitz vollkommen legal, so ist es gestattet den Abwehrstock überall mit hinzunehmen.
Das Führen in der Öffentlichkeit stellt keine Ordnungswidrigkeit dar.
Eine Ausnahme von dieser Regel würde es auch geben: Besteht ein berechtigtes Interesse zum Führen, so ist dies auch legal (z.B. Berufsausübung, Brauchtum oder andere allgemein anerkannten Zwecke).
Und Das Führen zum Selbstschutz zählt hier nicht dazu und das Mitführen auf öffentlichen Veranstaltungen ist auch erlaubt.

Abwehrstock Daten

  • Gesamtlänge: ca. 94 cm
  • Schaftdurchmesser: ca. 2.9 cm
  • Material: Polypropylen

Einen Blackthorn Shillelagh, Iri...

Blackthorn Shillelagh, Irischer Stock Abwehrstock

Einen Blackthorn Shillelagh, Irischer Stock Abwehrstock kaufen.
Mit diesem umwerfenden Shillelagh Gehstock hat United Cutlery den traditionellen Blackthorn Shillelagh Kampfs...

70,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: sofort lieferbarsofort lieferbar
UC2970

Seite:  1 

Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)