Wikingerschwerter echte

Hier unsere Auswahl an echten Wikingerschwertern für sie.
Ein echtes Wikingerschwert zeichnet sich dadurch aus, dass die Schwertklingen aus 1095er Kohlenstoffstahl sind und alle Klingenangeln durch den Griff gehen und sind am Knauf vernietet.
Die Wikingerschwerter sind scharf eines der bekannteste Wikingerschwert ist das Ulfberht.

Im Wikingerschwert Shop bieten wir Ihnen eine breite Auswahl an Wikingerschwertern.
Die Wikingerschwerter sind alle nach originalen Museumsvorlagen geschmiedet und voll funktionstüchtig.
Besonders stechen die Damastklingen hervor.
Es ist eine Freude die Damaststruktur anzuschauen, als Beispiel wären da die Schwerter Godfred und das Trondheim.

Der Schmied nimmt 1095er Kohlenstoffstahl zum schmieden der Schwerter.
Ursprünglich entstanden diese Art von Schwerter circa im 9. und 10. Jahrhundert in sogenannten Rennöfen.
Darin erhitzten sie Eisenerz mit Holzkohle auf rund 1200 Grad Celsius, bis der Abfall (Die Schlacke) abfloss.
Übrig blieb dann ein Klumpen Stahl, diesen nannte man Ofensau.
Dieser musste erst noch mühsam ausgeschmiedet werden bevor es zu einen echten Wikingerschwert wurde.

Z.b gab es Archäologische Funde aus Hamburg: Das Wikingerschwert war neben Lanze und Axt die Hauptwaffe der frühmittelalterlichen Krieger.
Viele Schwerter des 8. bis 11. Jahrhunderts tragen den in die Klinge eingearbeiteten Namen Ulfberht.
Der Markenname verweist auf fränkische Schmiedewerkstätten und ist als Gütesiegel vergleichbar mit dem heutigen Begriff "Solingen" für hochwertige Stahlprodukte.

Solche Schwertklingen waren die hochwertigsten Angriffswaffen ihrer Zeit und deshalb in ganz Europa begehrt. Um nicht gegen ihre eigenen Waffen kämpfen zu müssen, verhängten die fränkischen Herrscher sogar ein Exportverbot für Ulfberht-Schwerter.
Dennoch stammen die meisten Funde (circa 90%) aus Skandinavien, wo sie Wikingern als Grabbeigaben dienten.
Herkunft: Archäologisches Museum, Hamburg Stadtmuseum Harburg- Helms-Museum; Typ:Schwert mit Inschrift; Material: Eisen.
In Europa, im 10. Jahrhundert, waren die Hauptkontrahenten die fränkischen Ottonen und die Wikinger.
Fast 170 Exemplare sind in 23 europäischen Ländern bekannt geworden.

Die Wikinger opferten den nordischen Göttern und ihren Vorfahren an Brücken und Furten wertvolle und schöne Gegenstände, weil sie glaubten, sie seien die Grenze zwischen den Lebenden und den Verstorbenen.
Einige der wertvollsten und am schönsten dekorierten Waffen mit Silber- und Goldeinlagen sowie der feinste Schmuck mit Edelsteinen wurden geopfert.

Laut nordischen Quellen wurden einige Gegenstände mit Namen versehen und möglicherweise verstorbenen Personen gehört. Vieles deutet darauf hin, dass mehrere Einzelfunde, die als aus Gräbern stammend interpretiert wurden, aus Opfergaben in Flüssen und Seen stammen. Die Wikinger nutzten für diese Rituale besondere Orte in der Landschaft. Brücken und Furten waren besonders wichtig, weil sie als Grenze zwischen lebenden und verstorbenen dienten.

Die Wikinger sind als große Krieger bekannt. Dieser Ruf basiert auf dem, was wir über ihre Waffen und Kampftaktiken wissen. Die Wikingerzeit, die in den 800er Jahren so furchterregend begann, ging im 12. Jahrhundert zur Erleichterung vieler Europäer zurück. Die Wikinger waren nordische Völker (Dänen, Schweden und Norweger), die manchmal in Hunderten von Langbooten aus Skandinavien segelten, um Küstenstädte zu plündern und zu plündern.

Gesetze der späten Wikingerzeit zeigen, dass von allen freien Männern erwartet wurde, Waffen zu besitzen, und Magnaten sollten sie für ihre Männer bereitstellen. Die Hauptoffensive Waffen waren der Speer, Schwert und Streitaxt, obwohl Bogen und Pfeile und andere Raketen auch verwendet wurden. Waffen wurden nicht nur für den Kampf, sondern auch als Symbole für den Status und den Reichtum ihrer Besitzer getragen. Sie waren daher oft fein mit Intarsien verziert.

Wikingerschwerter Typen:

  • Typ I
  • Typ II
  • Typ III
  • Typ IV
  • Typ V
  • Typ VI
  • Typ VII
  • Typ VIII
  • Typ IX

Wikinger Schwerter Typen

Auf diesem Foto sehen sie den Fund eines Typischen Völkerwanderungsschwertes aus der Zeit vom 4. bis 8. Jahrhundert.
Dieser Wikingerschwert bzw. Völkerwanderungsschwert stammt aus einer Grabbeigabe.
Wikingerschwert

21 Produkte in Wikingerschwerter echte
Dybek Wikingerschwert kaufen Deko
Wikingerschwert kaufen mit Schwertscheide Deko
Wikinger Schwert kaufen Version mit bronze Griff Deko

Wikinger Schwert kaufen Version mit bronze Griff Deko

Lieferzeit:
 
Schmied braucht ca. 8 - 12 Wochen, unverbindliche Lieferzeit
Wikingerschwert von Erik dem Roten Museum Stockholm Deko

Wikingerschwert von Erik dem Roten Museum Stockholm Deko

Lieferzeit:
 
Schmied braucht ca. 8 - 12 Wochen, unverbindliche Lieferzeit
Wikingerschwert kaufen Völkerwanderung

Wikingerschwert kaufen Völkerwanderung

Lieferzeit:
 
Schmied braucht ca. 8 - 12 Wochen, unverbindliche Lieferzeit
Wikingerschwert Erik der Rote kaufen, nach Museumsvorlage Nationalmuseum Ungarn
Wikingerschwert kaufen + echt, nach Vorlage Nationalmuseum Kopenhagen

Wikingerschwert kaufen + echt, nach Vorlage Nationalmuseum Kopenhagen

Lieferzeit:
 
Schmied braucht ca. 8 - 12 Wochen, unverbindliche Lieferzeit
Wikingerschwert, echt, Musee de l’Armee nach Museumsvorlage

Wikingerschwert, echt, Musee de l’Armee nach Museumsvorlage

Lieferzeit:
 
Schmied braucht ca. 8 - 12 Wochen, unverbindliche Lieferzeit
Wikingerschwert, echtes Damast Kollo

Wikingerschwert, echtes Damast Kollo

Lieferzeit:
 
Schmied braucht ca. 8 - 12 Wochen, unverbindliche Lieferzeit
echtes Wikingerschwert Schweden

echtes Wikingerschwert Schweden

Lieferzeit:
 
Schmied braucht ca. 8 - 12 Wochen, unverbindliche Lieferzeit
Wikingerschwert Maldon Battlecry

Wikingerschwert Maldon Battlecry

Lieferzeit:
 
Schmied braucht ca. 8 - 12 Wochen, unverbindliche Lieferzeit
echtes Wikingerschwert Sticklestad
Wikingerschwerter Ulfberht

Wikingerschwert Ulfberht kaufen

Lieferzeit:
 
Schmied braucht ca. 8 - 12 Wochen, unverbindliche Lieferzeit
echtes Wikingerschwert vom Wikingerkönig

echtes Wikingerschwert vom Wikingerkönig

Lieferzeit:
 
Schmied braucht ca. 8 - 12 Wochen, unverbindliche Lieferzeit
Wikingerschwert Cawood 11. Jahrhundert + scharf + echt von Hanwei
Wikingerschwert Scharf mit brauner Scheide und Gürtel
echtes Wikingerschwert Beowulf

echtes Wikingerschwert Beowulf

Lieferzeit:
 
Schmied braucht ca. 8 - 12 Wochen, unverbindliche Lieferzeit
Wikingerschwert echtes Suontaka circa 10.Jhd

Wikingerschwert echtes Suontaka circa 10.Jhd

Lieferzeit:
 
Schmied braucht ca. 8 - 12 Wochen, unverbindliche Lieferzeit
Wikingerschwert Völkerwanderungsschwert

Wikingerschwert Völkerwanderungsschwert

Lieferzeit:
 
Schmied braucht ca. 8 - 12 Wochen, unverbindliche Lieferzeit
echtes Wikingerschwert aus Damast
echtes Wikingerschwert Godfred aus Damast von Hanwei

Fachberatung: 0157 58164492 - Mo-So 12 bis 19 Uhr - Silvio Overlach

Email: S.Overlach@SchwertShop.de

Schwerter Beratung S.Overlach

Bestellservice:
Mo - Do 9 bis 12 Uhr

Tel: 03877 957912
Email: Bestellung@Schwert-Shop.de
Frau Regina Schütt

frau-schuett-schwertverkauf.jpg

Silvio Overlach GmbH
Motricher str. 1
19322 Wittenberge

Fax: 03877 957911

Social Media
Facebookgoogle+bund-logoklein-2.jpg Twitter - SchwertShopyoutube linkpinterest