Iaito Makoto für Körpergröße 180–185 cm

Art.Nr.:
ZL-B21HMF+veryblunt+bladelength2,55shaku
Lieferzeit:
sofort lieferbar
129,00 EUR
inkl. MwSt. zzgl. Versand
zzgl. 6,00 EUR Sperrgutzuschlag


Das Iaito Makoto für eine Körpergröße von 180–185 cm können Sie hier » günstig kaufen.
Die Klingenlänge von Katana und Iaito wird traditionell im japanischen Längenmaß Shaku angegeben, vergleichbar mit der alten Maßeinheit Fuß. 1 Shaku = 30,3 cm. Der japanische Vorname Makoto bedeutet Aufrichtigkeit und Rechtschaffenheit oder auch Wahrheit.

Das Iaito Makoto hat für sicheres Training eine stumpfe handgeschmiedete Klinge aus 1095er Kohlenstoffstahl mit Wellenmuster und einer Hohlkehle, ähnlich einem echten Katana. Der Holzgriff (Tsuka) ist mit schwarzem Baumwollband (Tsuka-ito) über Rochenhautimitat traditionell umwickelt und verfügt über zwei Bambusstifte (Mekugi) für bessere Stabilität sowie Zierelemente (Menuki) aus Eisen.

Das Stichblatt (Tsuba) und weitere Teile der Montierung sind mit Drachenmotiven verziert. Die Klingenzwinge (Habaki) ist aus Messing. Die Holzscheide (Saya) ist glänzend schwarz lackiert. Eine Stoffhülle wird mitgeliefert. Bitte beachten Sie: Zum Schutz der Klinge vor Rost benötigen Sie Waffenöl, das Sie in unserer Rubrik Schwertpflege und Zubehör bekommen.

Daten zum Iaito Makoto für Körpergröße 180–185 cm:

  • Klingenmaterial: 1095er Kohlenstoffstahl
  • Gesamtlänge (ohne Saya): 106,5 cm
  • Klingenlänge (mit Habaki): 77 cm
  • Griff / Tsuka: 28,5 cm
  • Gewicht (ohne Saya): 1,13 kg
  • Schneide: stumpf
  • Typ: Trainingsschwert

Kundenrezensionen

  • ungeprüfte Bewertung
    Gast, 02.09.2022
    Ich habe dieses Schwert für mein Iaido-Training gekauft und bin für den Preis sehr zufrieden.\r\n\r\nEs ist alles fest verbaut, Tsuka und Tsuba bewegen sich nicht. Die Griffwicklung ist aus Baumwolle und auch sehr stramm. Schön ist auch, dass die Wicklung am Griff immer alternierend ist, wie es sein soll. Der Griff ist eher etwas dicker, für kräftigere Hände.\r\n\r\nDie Klinge ist schwer und hat eine große Rille beidseitig. Leider macht sie kein Geräusch. Das Hamon ist nur aufgebürstet. Ein \"echtes\" wäre schöner.\r\n\r\nDie Saya ist gut lackiert und passt auch. Leider ist das Koiguchi etwas außermittig, so dass es beim Noto (wegstecken des Schwertes) manchmal etwas klemmt. Nachteil fürs Iaido ist aber, dass die Öse für das Sageo zu weit vom Kioguchi entfernt ist, so dass ich immer im Obi hängen bleibe.\r\n\r\nDas Sageo ist zu kurz, hier habe ich etwas neues gekauft.\r\n\r\nAlles in allem aber ein gutes Trainingsschwert, für den Preis sind die paar Mängel zu verschmerzen.
Facebookbund-logoklein-2.jpgTwitter - SchwertShopyoutube linkpinterest