Arabischer Krummdolch Jambiya 1400 jhd

Art.Nr.:
402118
Lieferzeit:
sofort lieferbar
118,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versand

Hier können Sie einen arabischen Krummdolch, einen sogenannten Jambiya aus dem 14. Jh. kaufen.
Der Jambiya stammt sehr wahrscheinlich aus dem Jemen, wo er noch heute zur traditionellen Tracht arabischer Männer gehört. Dieser exotische Dolchtyp hat sich unter der arabischstämmigen Bevölkerung der Arabischen Halbinsel und Afrikas ausgebreitet und ist schließlich bis in die Türkei, die Balkanländer und sogar Spanien gelangt. Er dient als Waffe und Statussymbol und wird am Bauch unter einer Schärpe oder einem Gürtel getragen.

Die massive gebogene Klinge dieses arabischen Krummdolches von Windlass Steelcrafts verfügt über einen typischen starken Mittelgrat und wird aus 1095er Kohlenstoffstahl sorgfältig von Hand geschmiedet. Der schöne Massivholzgriff ist mit dekorativen Nieten verziert, ein klassischer Jambiya-Typ, der bis ins 14. Jahrhundert zurückreicht. Der Dolch wird inklusive einer mit Leder überzogenen Holzscheide mit Ortblech aus Nickel geliefert. Zum Schutz der Kohlenstoffstahlklinge vor Rost benötigen Sie außerdem Waffenöl, das Sie in unserer Rubrik Schwertpflege und Zubehör kaufen können.

Daten zu Arabischer Krummdolch Jambiya 14. Jh.:

  • Klingenmaterial: 1095er Kohlenstoffstahl
  • Gesamtlänge: 37 cm
  • Klingenlänge: 22 cm
  • Klingenbreite in Griffnähe: 5 cm
  • Griff: 14,5 cm
  • Gewicht: 0,3 kg
  • Schneide: scharf
  • Typ: funktionaler Dolch
Facebookbund-logoklein-2.jpgTwitter - SchwertShopyoutube linkpinterest