Sax oder auch Scramasax mit Lederscheide von Hanwei

Art.Nr.:
SH1075
Lieferzeit:
Schmied braucht ca. 4- 6 Wochen
158,98 EUR
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Hier können Sie ein Sax oder auch Scramasax mit Lederscheide von Hanwei kaufen.
Der Sax ist ein Arbeits- und Jagdmesser oder Kurzschwert, das vom 4. Jh. v. Chr. bis ins 10. Jh. nach Chr. von Wikingern und germanischen Stämmen wie den Sachsen verwendet wurde. Saxe (auch Scramasaxe) wurden in verschiedenen Längen angefertigt und dienten gleichermaßen als Werkzeug im Alltag wie als Waffe im Kampf.

Bei kürzeren Modellen waagrecht getragen, war der Sax schnell zur Hand, wenn es um das Zerlegen und Zubereiten von Wild, kleinere Holzarbeiten im Dorf und auf Schiffen oder auch um die Selbstverteidigung ging. Diese hochwertige Nachbildung eines frühmittelalterlichen Saxes der bekannten Firma Paul Chen Hanwei mit typischen Messingbeschlägen verfügt über eine scharfe handgeschmiedete Klinge aus 1566er Kohlenstoffstahl. Der Griff besteht aus sehr schönem Holz.

Der Knauf und der Griffabschluss zur Klinge sind aus messingfarbenem Metallguss im Antikfinish gefertigt und mit keltischen Mustern und einer Triskele verziert. Der Sax von Hanwei wird mit einer stabilen braunen Lederscheide geliefert, die über verzierte Schlaufen für eine horizontale Trageweise verfügt. Bitte beachten Sie: Zum Schutz der Klinge vor Rost benötigen Sie geeignetes Waffenöl, das Sie in unserer Kategorie Schwertpflege und Zubehör bekommen.

Daten zum Sax oder auch Scramasax mit Lederscheide von Hanwei:

  • Klingenmaterial: 1566er Kohlenstoffstahl
  • Gesamtlänge: 44 cm
  • Klingenlänge: 28 cm
  • Klingenbreite am Parier: 4,3 cm
  • Klingen-Härte: 45–50 HRC
  • Griff: 11,5 cm, mit Knauf 15 cm
  • Gewicht (ohne Scheide): 0,52 kg
  • Schneide: scharf
  • Typ: funktionales Messer

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

Facebookbund-logoklein-2.jpgTwitter - SchwertShopyoutube linkpinterest