Germanische Sax 4.Jh

Art.Nr.:
401022
Lieferzeit:
Schmied braucht ca. 8-12 Wochen
158,98 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versand

Eine Germanische Sax 4.Jh » Top Preise & Auswahl! hier!
Dieses Sax oder auch Scramasax-Replik hat eine geätzte Klinge, die flach geschliffen ist und geschärft wurde, circa Mitte des 5. Jahrhunderts fanden Kurzsaxe im fränkischen Bereich ihre größte Verbreitung.Knauf und Parierstange sind aus Messing der Griff selber ist aus Holz mit Messingnägeln zum besseren halt.
Die Lederscheide ist Genietete mit zwei Riemenschlitzen. Das Seax oder Saxophon war in Nordeuropa universell. Von den Sachsen, Winkeln, Wikingern und deutschen Stämmen getragen und benutzt, datierte wird seine Verwendung wahrscheinlich vor dem Fall Roms und setzte sich bis ins frühe Mittelalter fort.

Von kleinen Messern mit 3 bis 4 Zoll zu großen Klingen bis zu echten Schwertern mit Klingen von 27 bis 28 Zoll und immer einschneidig war das Profil des Seax sehr unterschiedlich. Die Originalversion dieses großen Messers diente von der Lagerarbeit bis zur Schneidarbeit, an Bord und zum Kämpfen, wenn kein Schwert oder keine Axt verfügbar war.
Die Überreste dieses Sax sind im British Museum zu sehen

Sie benötigen noch Öl: Japanol, das bekommen Sie unter Zubehör/ Pflege.

Germanische Sax kaufen 4.Jh Daten:

  • Klingenmaterial: 1055 Kohlenstoffstahl
  • Gesamtlänge: 47 cm
  • Länge der Klinge: 32,5 cm
  • Griff: 13 cm
  • Gewicht ohne Schwertscheide: 1,2 kg
  • Klingen Härte: 45 - 50 HRC
  • Schneide: ist scharf
  • Typ: Echtes Kampfschwert
Facebookbund-logoklein-2.jpg Twitter - SchwertShopyoutube linkpinterest