Krönungsschwert des Heiligen Mauritius + echt + scharf

Art.Nr.:
SH2473
Lieferzeit:
sofort lieferbar sofort lieferbar
459,00 EUR
inkl. 16 % MwSt., zzgl. Versand

Hier können Sie das echte, scharfe Krönungsschwert des Heiligen Mauritius von Hanwei kaufen.
Diese wunderschöne Nachbildung des Wiener Reichsschwertes wird dem Heiligen Mauritius zugeschrieben. Die scharfe Klinge aus 1566er Kohlenstoffstahl hat eine Härte von 52–54 HRC. Die Parierstange und der Knauf sind aus Stahl, der Holzgriff sowie die Holzscheide sind mit braunem Leder überzogen. Die Scheide verfügt über ein Mund- und Ortblech.

Dieses heute in der Weltlichen Schatzkammer der Wiener Hofburg ausgestellte Krönungsschwert des Heiligen Römischen Reiches stammt aus dem späten 11. bis frühen 12. Jahrhundert. Nachträglich hinzugefügte Details und Ausschmückungen des Griffes wurden absichtlich weggelassen, um eine bessere Annäherung an das frühere Erscheinungsbild des Schwertes zu seiner Entstehungszeit zu erreichen, das nach der Oakeshott-Klassifikation einem Typ XI entspricht.

In den Knauf wurde auf einer Seite ein Wappen mit dem Reichsadler und auf der anderen Seite das Wappen von Kaiser Otto IV. eingraviert. Auf der Parierstange steht die Inschrift Christus Vincit, Christus Regnat, Christus Imperat (Christus siegt, Christus herrscht, Christus befiehlt) – ein christlicher Lobgesang aus dem 8. Jahrhundert zur Huldigung eines neu gekrönten Herrschers, der auch als Schlachtruf im Dritten Kreuzzug diente.

Daten zum Krönungsschwert des Heiligen Mauritius:

  • Klingenmaterial: 1566er Kohlenstoffstahl
  • Gesamtlänge: 109,5 cm
  • Länge der Klinge: 94,5 cm
  • Griff: 12 cm, mit Knauf 14 cm
  • Klingenbreite an der Parierstange: 4,5 cm
  • Gewicht ohne Schwertscheide: 1,3 kg
  • Klingen-Härte: 52-54 HRC
  • Schneide: scharf
  • Typ: echtes Kampfschwert
Facebookbund-logoklein-2.jpg Twitter - SchwertShopyoutube linkpinterest