Schwert der Apokalyptische Reiter von Marto

Art.Nr.:
603+sharp
Lieferzeit:
sofort lieferbar sofort lieferbar
Lagerbestand:
2
269,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand

Schwert der Apokalyptische Reiter von Marto,
Das Marto Schwert der Apokalypse ist ein wundersames Werk, der versilberte Griff zeigt Szenen der Reiter der Apokalypse und der Knauf zeigt einen triumphierenden Engelskrieger, der sich über das Böse erhebt. Das Schwert misst 53 Zoll in der Länge und wiegt über 11 Pfund. Griff, Schutz und Knauf sind in Silber plattiert und mit Details aus 24 Karat Gold hervorgehoben. Die 420A Klinge aus rostfreiem Stahl des Schwertes ist massiv und gezackt.

Apokalypse kommt aus dem Griechischen und bedeutet "entschleiern". Die vier apokalyptischen Reiter sind die bekannteste und am häufigsten zitierte Szene in der Apokalypse. Nach der Öffnung der ersten vier Siegel (Offb. 6, 1-8) betreten die Reiter die Welt und bringen der Menschheit Pest, Krieg, Hunger und Tod.
Die vier Reiter sind 1) Der 'Eroberer', der einen Bogen hält; 2) 'Krieg' mit. ein Schwert; 3) "Hungersnot" mit einer Waage; 4) "Tod", auf einem "kränklichen blassen" Pferd, dicht gefolgt von Hades, einem klaffenden Leviathan. Die Apokalypse ist bekannt als eine Periode des Kampfes, die in der endgültigen Zerstörung der Dunkelheit enden wird. Am Ende der Zeit wird es vorausgesagt, dieser große Kampf wird stattfinden und den Sieg des Guten über das Böse für immer besiegeln.

Beachten:
Obwohl dieses Produkt eine hohe Qualität hat, ist sie nicht für den Kampf geeignet.
Dieses Schwert ist ein reines Dekorationsschwert.

Hergestellt von Marto in Toledo, Spanien.

Schwert der Apokalyptische Reiter von Marto Daten:

  • Klinge: 440 Edelstahl
  • Länge: 135 cm
  • Klinge: 94 cm
  • Griff: 33 cm mit Knauf
  • Gewicht: 4,6 kg
  • Klingenbreite an der Parierstange: 7 cm
  • Schneide: ist scharf
Ihre Frage zum Produkt

Captcha
*
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
Ich willige ein, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und Zuordnung für eventuelle Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Sie können diese Einwilligung jederzeit per E-Mail oder telefonisch widerrufen.