Rapier Tizona kaufen von Marto

Art.Nr.:
577+sharp
Lieferzeit:
sofort lieferbar sofort lieferbar
Lagerbestand:
2
210,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand

Rapier Tizona kaufen von Marto,
Der Cup-Griff-Rapier erschien Anfang der 1650er Jahre in Spanien und erfreute sich bis in die frühen 1700er Jahre in Spanien und Süditalien großer Beliebtheit. Der Rapier wurde oft mit einer zweiten Verteidigungswaffe eingesetzt; Dolche, Bucklers und Umhänge waren die beliebtesten.

Während Dolche oft mit ihrem Begleiter-Rapier "en suite" dekoriert wurden, war es keineswegs ungewöhnlich, einen "nicht übereinstimmenden" Satz von Rapier und Dolch zu haben. Viel leichter als das Breitschwert des Mittelalters, Der Rapier brachte eine völlig neue Art des Schwertkampfes und eine zunehmende Verbreitung von Fechtschulen mit sich. Der Rapier war der früheste Beginn des Fechtens als Sport.

Dieses wunderschöne und detailreiche spanische Rapier-Schwert ist insgesamt 44 1/2 Zoll groß und findet seinen Gleichgewichtspunkt 2 3/4 Zoll von der Wache entfernt. Es verfügt über eine grazile und leichte Klinge aus 440 poliertem Edelstahl. Die Originalversion dieser historisch genauen Nachbildung ist in den wichtigsten Museen der Welt zu bewundern. Ein sehr bekanntes Schwert aus dem 16. Jahrhundert, das in ganz Europa geschätzt wird und von den tapferen Kapitänen.

Beachten:
Obwohl dieses Produkt eine hohe Qualität hat, ist sie nicht für den Kampf geeignet.
Dieses Schwert ist ein reines Dekorationsschwert.

Hergestellt von Marto in Toledo, Spanien.

Rapier Tizona kaufen von Marto Daten:

  • Klinge: aus 440 Edelstahl
  • Länge: 115 cm
  • Klinge: 93,5 cm
  • Griff: 9,5 cm (mit Knauf 13,5 cm)
  • Gewicht: 1,5 kg
  • Klingenbreite an der Parierstange: 2,5 cm
  • Schneide: ist scharf
Ihre Frage zum Produkt

Captcha
*
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
Ich willige ein, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und Zuordnung für eventuelle Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Sie können diese Einwilligung jederzeit per E-Mail oder telefonisch widerrufen.