keinen Verkauf an Personen unter 18 Jahre!
DHL / UPS prüft das bei der Warenübergabe.

Bestellservice:
Mo - Do 9 bis 12 Uhr

Tel: 03877 957912
Email: Bestellung@Schwert-Shop.de
Frau Regina Schütt

frau-schuett-schwertverkauf.jpg

Silvio Overlach GmbH
Motricher str. 1
19322 Wittenberge

Fax: 03877 957911

Social Media
Facebook google+ bund-logoklein-2.jpg Twitter - SchwertShopyoutube link

Naginata und Yari Naginata Shop

Hier haben wir für Sie unsere Auswahl an Naginata und Yari jetzt günstig kaufen. Die Naginata ist die Standardstangenwaffe des japanischen Kriegers. Ideal im Einsatz gegen die Beritten- Einheiten, diese konnte nur mit dem Einsatz von Bögen den Naginataträgern etwas entgegen setzen.
Mein Tipp ist Eine Naginata- Stangenwaffe der Samurai von Hanwei kaufen. Die Klinge ist handgeschmiedet aus 1065 Kohlenstoffstahl mit echter Hamonlinie. Die Hamon (Härtelinie) entsteht, wenn der Schmied auf der Klinge eine Schicht aus Lehm aufträgt. Diese wird an der Schneide dünner als am Rest der Klinge aufgetragen! Danach erfolgt bei circa 800 Grad die Härtung und im Wasser die Abschreckung, nach dem Polieren wird die Hamon dann sichtbar. Die Klinge der Naginata ist gehärtet nach Rockwell: Schneide 60, Klingenrücken 40. Die Schwertangel ist lang gehalten. Der Stempel des japanischen Schmiedemeister sieht man auf dem Griff. Die Naginata bzw. Nagemaki ist die japanischen Stangenwaffe schlecht hin. Sie ist eine Verlängerung des Katana mit einer Stange. Diese ist ideal gegen Berittenen Samurai. Die Entstehungszeit ist circa im 12. Jahrhundert. Die Naginata ist die berühmteste und beliebteste Waffe der Sohei (Kriegermönche) des mittelalterlichen Japans im 11. Jahrhundert. Sie war eine furchterregende Waffe in den Händen eines geübten Kriegers und die Naginata ist auch heutzutage noch von großer Bedeutung im Kampfsport. In dem Tempel gab es sogar eine eigene Schmiede zur Herstellung der Naginata. Diese Hanweis Naginata wurde in der bekannten traditionellen Qualität der Japaner anggerfertigt wurde. Sie wurde an die Bedürfnisse der Kampfkünstler angepasst, welche mit scharfen Klingenwaffen trainieren. Die Naginata wurde, in einer etwas leichteren Ausführung, auch zur Hauptwaffe für die Frauen der Samurai, da sie durch den langen Schaft einen wesentlichen Vorteil in der Reichweite gegenüber dem Katana hat. Ein Kämpfer bzw. ein Samurai erreichte mit einer Naginata eine große Reichweite und kann mit der Klinge einen enormen Schaden anrichten. Die Naginata ist montiert mit langem Schaft. Die Klinge der Naginata wurde originalgetreu aus 1095er Karbonstahl geschmiedet und an der Klinge, traditionell im Lehmmantel, gehärtet. Die Klinge ist auf einem langen Erl befestigt um eine bessere Schockabsorbtion zu bieten und sie besitzt eine starke distale Verjüngung für bessere Balance und Schnelligkeit im Kampf. Die Tsuba ist antik gehalten und fein graviert. Der aus einem Stück gefertigte Schaft bzw. Stab (Ebu) ist äußerst stabil und besitzt einen tropfenförmigen Abschnitt zum Erkennen der Klingenrichtung sowie eine schwarze, rutschfeste Oberfläche für eine bessere Kontrolle und Halt der Naginata. Die Naginata wird geliefert inklusive einer hölzernen Saya sowie einer Stoffhülle. Hergestellt von der Schmiede Hanwei.

3 Produkte in Naginata und Yari Naginata Shop
Pudao Chinesische Stangenwaffe

Pudao Chinesische Stangenwaffe

Art.Nr.:SH2072
Lieferzeit:
 
circa 1 bis 2 Wochen
Naginata Des Samurai von Hanwei + echte Hamon
Yari kaufen Stangenwaffen der Samurai

Yari kaufen Stangenwaffen der Samurai

Art.Nr.:SH2152
Lieferzeit:
 
sofort lieferbar

Fachberatung: 0157 58164492 - Mo-So 12 bis 19 Uhr - Silvio Overlach

Email: S.Overlach@SchwertShop.de

Schwerter Beratung S.Overlach