Katana Damast- gefaltet für Tameshigiri Schnitttest

Hier finden Sie sehr hochwertige Katana aus Damast mit gefalteter Klinge für Tameshigiri (Schnitttests).
Die scharfen Samurai-Schwerter in dieser Kategorie eignen sich aufgrund ihres Stahls und Klingenaufbaus hervorragend für Schnitttests mit Tameshigiri-Matten.
Wir haben eine breite Auswahl an japanischen Klingentypen mit traditionellem Aufbau im Angebot:

Samuraischwert Klingenaufbau Maru Samuraischwert Klingenaufbau Kobuse mit Kern aus Eisen Samurai Schwert Klingenaufbau Honsanmai Klingenaufbau Shihozume Klingenaufbau Markuri Klingenaufbau Wariha Tetsu Klingenaufbau Orikaeshi Sanmai Klingenaufbau Gomai Klingenaufbau Soshu Kitae

Unter Damaszener Stahl verstand man ab dem 17. Jahrhundert einen Verbundstahl aus mehreren Eisen- bzw. Stahlsorten, der aus dem indopersischen Raum stammt und nach der Stadt Damaskus benannt wurde. Im polierten oder geätzten Zustand zeigt dieser Stahl charakteristische Muster und Strukturen, die verschiedene Ausgangsmaterialien erkennen lassen (meist eine Mischung aus härteren und weicheren Stählen, um eine optimale Schärfe bei gleichzeitiger Bruchfestigkeit zu erreichen). Dieser orientalische Tiegelstahl (Wootz) ist jedoch historisch gesehen nicht der einzige Verbundstahl, in Europa sind bereits zur Zeit der Völkerwanderung von den Germanen ebenfalls aufwendig damaszierte Schwerter mit differenziell gehärteten Klingen bekannt.

Einen Sonderstatus nehmen die Schwerter der Samurai ein. Um den unreinen Rohstoff Tamahagane von Schlacken zu befreien und eine größere Homogenität zu erzeugen, faltet der japanische Schmied den Stahl immer wieder und verschweißt ihn mit sich selbst (ein Prozess, den man als Raffinieren durch Feuerschweißen bezeichnet). Zugleich sorgt die Verbindung aus verschiedenen Stählen in Kombination mit differenzieller Lehmhärtung beispielsweise beim Typ Shihozume für eine Klinge mit extrem harter und scharfer Schneide und widerstandsfähigem Klingenrücken, die jedoch in der Mitte über genügend Elastizität verfügt.

Unsere Katana aus Damast verbinden alte Tradition mit modernsten technischen Möglichkeiten und werden – was die Praxistauglichkeit und die Ästhetik angeht – auch höchsten Ansprüchen gerecht. Bitte führen Sie Schnitttests nur durch, wenn Sie über eine entsprechende Ausbildung und Ausstattung verfügen.